Warum Raumduft unser Wohlbefinden bestimmt

RAUMDUFT & WOHLBEFINDEN.

 

Düfte beeinflussen unsere Sinneswahrnehmung viel mehr, als die meisten Menschen wissen. Denn Gerüche haben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Emotionen und beeinflussen unsere Stimmung und unser Wohlbefinden ganz unmittelbar.

 

„Jemanden nicht riechen können“ ist ein beliebtes Sprichwort, das nicht selten im wortwörtlichen Sinne zutrifft. Denn Gerüche beeinflussen uns mehr, als uns oftmals bewusst ist. So wird beispielsweise auch die Partnerwahl ganz entscheidend vom Geruchssinn gelenkt. Nur wenn man den Gegenüber „riechen kann“, wird der andere als potentieller Lebensgefährte wahrgenommen. Und unser Geruchssinn beeinflusst uns auch noch, wenn die Annäherungsversuche positiv verliefen. So haben insbesondere Frauen oft sogenannte „Dufttröster“, also beispielsweise ein vom Partner getragenes T-Shirt. Wenn dieser also länger verreist ist, wird trotz räumlicher Distanz die Nähe zum Anderen bewahrt. Denn allein dessen Geruch erinnert an Liebe und Geborgenheit und beeinflusst somit das Wohlbefinden entscheidend. (Studie: Geruch in der Partnerschaft)

 

GERÜCHE WECKEN EMOTIONEN UND ERINNERUNGEN.

Doch das Phänomen tritt nicht nur auf, wenn man sich bewusst darauf einlässt. Jeder hat das schon einmal erlebt: man ist in Gedanken versunken und plötzlich erhascht man diesen einen Geruch. Diesen Geruch, den man mit einem Ereignis, einem Ort oder sogar einem Lebensabschnitt in Verbindung bringt. Der Geruch von Speckknödelsuppe, die man seit Ewigkeiten nicht mehr gegessen hat und die einen wie nichts Anderes an die schönen Sonntage mit den Großeltern erinnert. Kaum wird der Duft aufgesogen, fühlt man sich an den Esszimmertisch zurückversetzt und fängt ganz unwillkürlich an zu lächeln. Das liegt an der engen Verknüpfung zwischen der olfaktorischen Sinneswahrnehmung, also dem Geruchssinn, und dem limbischen System, dem Zentrum für Emotionen und Gedächtnis. Durch diese direkte Koppelung werden Gerüche mit bestimmten Erinnerungen verknüpft. (Bettlektüre: Studie „Die Macht der Düfte: Beeinflussung der Kaufentscheidung durch olfaktorische Reize“)

 

JEDER MENSCH TICKT ANDERS.

Die Auswirkungen können für jeden Menschen anders sein und sind direkt mit persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen verbunden. So kann ein bestimmter Geruch bei einem Menschen Abneigung hervorrufen, eine andere Person aber verbindet ein positives Erlebnis mit dem Duft und empfindet diesen als besonders wohlriechend.

 

EIGENE GERUCHS-ASSOZIATION SCHAFFEN.

Warum also nicht ganz bewusst positive Geruchs-Assoziationen schaffen und gute Erinnerungen in die eigenen vier Wände holen? Vor allem wenn diese nicht nur gut für Emotionen und Geist sind, sondern sich zudem positiv auf Körper und Wohlbefinden auswirken? Mit einem Raumlüfter aus Zirbenholz bringt man den Wald nach Hause – und damit Erinnerungen an Spaziergänge durch Zirbenwälder, laue Sommernächte im Freien, an Berge und Natur.

 

ZIRBENDUFT ALS WOHLFÜHL-GARANTIE.

Der Zirbenduft, der sich mit einem Raumlüfter von zirb. in Windeseile in Wohnung oder Eigenheim verbreitet, spricht aber nicht nur die olfaktorische Sinneswahrnehmung an. Er weckt wunderbare Erinnerungen und sorgt für viele weitere positive Effekte: So senkt der Geruch von Zirbenholz die Herzfrequenz um 3500 Schläge am Tag, fördert die Regeneration von Körper und Geist und verbessert die Schlafqualität entscheidend. Außerdem dient der Zirbenduft auch als Geruchsneutralisierer, denn er vertreibt unangenehme Gerüche. Somit sorgt er für angenehme Raumluft, verdrängt aber auch Gerüche, die man – vielleicht auch ganz unbewusst – mit schlechten Dingen assoziiert.

 

POSITIVE AUSWIRKUNGEN AUF KÖRPER UND GEIST.

Der Mensch hat nur 30 Millionen Riechzellen. Das ist im Vergleich zu Hunden, die über rund 300 Millionen dieser Zellen verfügen, relativ wenig. Dennoch sollte der Geruchssinn und die damit einhergehenden Auswirkungen auf Körper und Geist nicht unterschätzt werden. Dabei ist es so einfach, Gerüche zu beeinflussen, für ein angenehmes Raumklima und damit für deutlich gesteigerte Lebensqualität zu sorgen. Bestens dafür geeignet ist der Raumlüfter von zirb. Denn anders als Möbel aus Zirbenholz lässt dessen wohliger Duft nicht nach. Das einzigartige System aus zirb.Locken und zirb.Öl beeinflusst auch nach vielen Jahren unser Wohlbefinden überaus positiv.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • REGIONALE PRODUKTE
  • GRATIS VERSAND AB € 60 AT/DE
  • SICHERES EINKAUFEN!
  • GRATIS RETOURE